Seite wählen

Wow, ich kann es garnicht glauben, aber seit meinem letzten Eintrag ist schon fast ein Monat vergangen! Tja, eine grosse Veränderung und eine vollgepackte Freizeit helfen mir da nicht unbedingt beim Schreiben.

Also, die grosse Veränderung ist meine neue Vollzeit Arbeitsstelle. Ich musste diese Entscheidung treffen um wieder mehr Stabilität in mein Leben zu bringen, insbesondere finanziell. Das heisst natürlich jetzt auch, dass die übliche Hausarbeit wie Waschen, Putzen und Einkaufen aufs Wochenende fällt und dies nicht mehr eben schnell nebenbei erledigt werden kann.

Soviel zu meiner grossen Veränderung, aber auch meine Wochenenden waren kürzlich richtig vollgepackt. Ende August machte ich mit Freunden einen Ausflug ins Inland um die Wildblumenblüte anzuschauen. Es war zum Teil ein richtiger Blütenteppich:DSCN8747DSCN8761Die letzten zwei Wochenenden war ich auch mega beschäftigt. Ich hatte an beiden Wochenenden jeweils zweimal Gäste, Samstags und Sonntags. Das hies eine ganze Menge Kochen und natürlich auch putzen und Basteltisch abräumen etc. Das erste Wochenende musste ich beinahe absagen, da ich unter der Woche eine Erkältung bekam, aber mit Medikamenten und Vitamin C habe ich es dann in den Griff bekommen.

Eigentlich macht mir Kochen für Freunde schon recht Spass – was jetzt nicht heissen soll, das ich eine gute Köchin bin, aber ich glaube ich muss mir ernsthaft überlegen eine Spülmaschine zu kaufen wenn ich weiterhin öfters Gäste habe.

Wie immer habe ich natürlich auch so einiges gebastelt. Mittlerweile bin ich schon voll im Weihnachtskartenfieber! Kürzlich holte ich meine Kiste mit den Resten vom letzten Jahr hervor und musste feststellen, dass leider immer noch so einiges übrig ist. Ich hatte mir letztes Jahr schon geschworen, dass ich erst neues Weihnachtspapier kaufen darf, wenn das ganze alte Papier aufgebraucht ist. So wie es aussieht wird es aber auch noch für dieses Weihnachten reichen! Was ja eigentlich schon etwas langweilig ist, aber ich könnte es ja mit meinen Sprühfarben verändern.

Aber bevor ich meine Weihnachtskarten presentiere zeige ich erst nochmal eine Reihe von normalen Karten aus den letzten 4 Wochen.

Danke für’s reinschauen.

Regine

 

This post is also available in: Englisch

Pin It on Pinterest